Kinderbetreuung durch den Kreis Olpe

Neben einer Vielzahl von Kindertagesstätten und Kindergärten gibt es ebenfalls die Option der Kindertagespflege. Ähnlich bietet Ihnen der Kreis hier Unterstützung an, wenn Sie für Ihr Kind eine verlässliche Betreuung im familiären Umfeld benötigen, weil Sie beispielsweise einer Erwerbstätigkeit nachgehen, die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Ausbildung planen oder an einer Maßnahme nach SGB II (Hartz IV) teilnehmen. Das Anliegen des Kreises ist es, den Familien (Eltern und Kindern) eine auf ihre Situation zugeschnittene, passende und qualifizierte Kindertagespflegeperson zu vermitteln.

Das Angebot beinhaltet hierbei eine umfassende Information zu allen Fragen der Kindertagespflege, individuelle Beratung

für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Vermittlung von Tagespflegeverhältnissen, Information zur Finanzierung der Kindertagespflege.

Ihr Ansprechpartner beim Kreis Olpe zur Kindertagespflege

www.kreis-olpe.de/B%C3%BCrgerservice/Anliegen-A-Z/index.php?La=1&object=tx,3125.609.1&kat=&kuo=2&sub=0

Ihr Ansprechpartner beim Kreis Olpe zur Kinderbetreuung

Kreis Olpe, Fachdienst Finanzielle Jugendhilfen
Westfälische Straße 75
57462 Olpe

Herr Gregor Dubratz

Westfälische Straße 75
57462 Olpe
  • Telefon: 02761 81 415
  • Fax: 02761 94503 415
  • E-Mail: E-Mail
  • Raum: 2.055

www.kreis-olpe.de/Themen/Kinder-Jugend-Familie/Kindertagesbetreuung

Weitere Informationen zur Kinderbetreuung des Kreises Olpe erhalten Sie hier.

Schule in Olpe

Die Kreisstadt Olpe verfügt über eine vorbildliche Schullandschaft. Die hier vorhandenen Grund-, Haupt- Real-, Förder- und Fachschulen sowie Gymnasien zeichnen sich sowohl durch moderne, bedarfsgerechte Schulgebäude als auch ein breit gefächertes Bildungs-, Erziehungs- und Unterrichtsangebot sowie attraktive, qualitativ hochwertige sowie umfassende schulische und außerschulische Ganztags- und Betreuungsangebote aus. 

Die bedarfsgerechte Mischung von verpflichtenden und freiwilligen Angeboten ermöglicht die individuelle ganzheitliche Bildung von Kindern und Jugendlichen, die Entwicklung ihrer Persönlichkeit, der Selbst- und Sozialkompetenzen sowie ihrer Fähigkeiten, Talente und Fertigkeiten.

Grundschulen

Hauptschule

Realschule

Sekundarschule

Gymnasien

Förderschulen

Fachschulen